Herzlich willkommen

LSBT

Netzwerk LSBT*IQ berät und unterstützt hier vor Ort

 

Ein Netzwerk will Menschen, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung und ihrer geschlechtlichen Identität Ausgrenzung und Mobbing erfahren, hier vor Ort unterstützen. Auf Initiative des Evangelischen Kinder- und Jugendzentrums Altenkirchen KOMPA und des HIBA Wissen wurde nun gemeinsam mit dem Mehrgenerationenhaus „Mittendrin“ des Diakonischen Werks im Kirchenkreis in Altenkirchen das Netzwerk LSBT*IQ im Landkreis Altenkirchen gegründet.

 

hier zum kompletten Artikel.

 

Quelle: Kirchenkreis-Altenkirchen.de

 

Ausstellung WOHNEN im MGH

Noch bis Freitag den 11. September ist eine Ausstellung der Friedrich Ebert Stiftung und des DGB im MGH zu sehen. Weitere Informationen über die Thematik gibt es

>> Hier

 

In Kontakt bleiben!!!

 

Das Kontakttelefon ist urlaubsbedingt bis zum 15. Juni nicht besetzt. Wir bitten um Verständnis.

 

>>Hilfen

 

>>Teilhaben

 

>>Alltag gestalten

 

dort gibt es nützliche und hilfreiche Tipps.

 

Kino

>>Öffnung September

 

 

Kino für ehrenamtlich Engagierte am 06.10.2020 im Cinexx in Hachenburg

 

Im Rahmen der Kooperation der Koordinatoren für das Ehrenamt im Landkreis Altenkirchen lädt das Diakonischen Werk im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen, organisiert von den Bereichen Mehrgenerationenhaus Mittendrin und der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung®, Ehrenamtliche aus allen gesellschaftlichen Bereichen zu einem Kinoabend im Cinexx in Hachenburg ein.

 

>>mehr lesen

 

Dieser Film wurde gewählt:

 

>>Wir sind Champions

 

 

 

 

oder schicken Sie die Mail an:

Marktplatz

Fit fürs Ehrenamt

besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. 

Der erfolgreiche Kurs „Fit fürs Ehrenamt“ soll auch in diesem Jahr stattfinden.
Wir bieten daher den Kurs  zum Thema inklusives Ehrenamt erstmals als online Angebot an.

 

Der Kurs wird vom Diakonischen Werk Altenkirchen - Mehrgenerationenhaus Mittendrin und der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung® - angeboten und ist eine Veranstaltung des „ Netzwerk Ehrenamt“ im Landkreis Altenkirchen.

 

Das Ziel des online Kurses ist es, dass Menschen mit und ohne Behinderung zusammenfinden, sich gegenseitig unterstützen und sich gemeinsam einer ehrenamtlichen Tätigkeit widmen.

 

Die online Kurse finden an folgenden Terminen statt:

 

Mittwoch, den 02.09.2020 in der Zeit von 17:30 – 19:30 Uhr

Mittwoch, den 09.09.2020 in der Zeit von 17:30 – 19:30 Uhr

>>Hier geht es zumFlyer

 

Aktion in den Sommerferien

 

>>Hier geht es zur Autorenseite

 

Hilfe beim Umgang mit "neuen" Medien.

Unsere älteren Nutzerinnen und Nutzer können aktuell leider nicht persönlich in das Mehrgenerationenhaus kommen. Dennoch brauchen viele ältere Menschen genau jetzt Hilfe bei der Einrichtung von Messenger Diensten oder möchten wissen, wie Videotelefonie funktioniert. Um Hilfestellung zu leisten, haben die Digitalen Engel zwei neue Formate ins Leben gerufen:

Immer werktags zwischen 10:00-11:00 Uhr stehen die Digitalen Engel unter der Nummer 030 767 581 539 bereit und geben Orientierung und Tipps, um sich sicher im Netz zu bewegen. Außerhalb dieser Sprechzeit kann auf dem Anrufbeantworter eine Rückrufnummer und Frage hinterlassen werden. So können Menschen rund um die Uhr ihre Fragen stellen – die Digitalen Engel rufen zurück!
    Für Onliner ist der „Treffpunkt Marktplatz digital“ immer montags bis freitags von 14:00-15:00 Uhr geöffnet. Er ist über die Homepage des Digitalen Engel zu erreichen und bietet Informationen, Hilfe und Beratung an. Dabei stellt das Team täglich neue Themen vor und es gibt die Möglichkeit, online ins Gespräch zu kommen, Fragen an das Ratgeberteam zu stellen und über Erfahrungen zu diskutieren.

Alle Fragen rund um das Thema Digitalisierung sind willkommen, egal ob der Umgang mit dem Smartphone noch gänzlich neu ist oder die Seniorinnen und Senioren schon lange Übung mit dem Tablet oder Computer haben.


24.09.2020:
24.09.2020:
24.09.2020:
[Weitere Veranstaltungen]